Seminare, Kurse & Tagungen

NEU: Schweigeretreat – Schweige – und Meditationsauszeit – Stille im Kloster *

4 Tage und 3 Übernachtungen / Unterstützt mit Meditation – Waldbaden – QiGong – Achtsamkeit

Schweigen … sich selbst wieder nah sein. Die eigene innere Stimme wieder wahrnehmen und in sich fühlen.
Retreat … Rückzug. Für ein paar Tage raus aus dem Alltag und zurückziehen.

Unterstützt und vertieft wird das Schweigen durch geführte Meditationen, Atemübungen, Achtsamkeitsübungen, Waldbaden, 5-Elemente-Wanderung in der Natur und kleinen QiGong-Einheiten.

Dieses Schweigeretreat ist für Menschen gedacht, die sich wieder auf sich selbst besinnen, vertrauen und erden möchten. Für Menschen, die das erste Mal ein geführtes Schweigeseminar erleben, ihr Akku aufladen, Antworten suchen oder einen Neubeginn in ihrem Leben wollen. Es dient perfekt auch zum Vertiefen und als Ergänzung von begonnen Achtsamkeits- und Meditationserfahrungen.
Es bedarf keiner Vorkenntnisse – lediglich der Wunsch und der Wille, sich auf sich selbst einzulassen.
Die klösterliche Umgebung unterstützt dich in diesen Tagen durch seine historische Ruhe und Kraft.

Das erwartet dich: Komm in Ruhe am 1. Tag an und lerne ab 15h die Abtei Himmerod und die Teilnehmer kennen. Bei der Kennenlernrunde bekommst du die Einweisung für die kommenden Tage. Nach dem gemeinsamen Abendessen beginnt das Schweigen. Du verbringst Tag 2 in Stille mit geführten Meditationen und Übungen in der Natur zur Vertiefung des Schweigens. Die Meditationen können im Liegen oder Sitzen durchgeführt werden. Den Tag 3 schweigen wir bis zum gemeinsamen Mittagessen bei Meditation und Übungen in der Natur. Nachmittags beenden wir das Schweigen und besprechen und teilen das Erlebte. Am 4. und damit den Abreisetag schließen wir die Auszeit mit Meditationen. Geplantes Ende nach dem Mittagessen. Ich empfehle, den Restsonntag und auch den Montag für einen sanften Einstieg in den Alltag von Terminen freizuhalten.

Als Achtsamkeitscoach und Meditationstrainerin führe und begleite ich dich durch das Schweige- und Meditationsretreat. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit, während des Schweigens aufkommende dringende Fragen zu klären.

Termine 2022
31.03.-03.04.2022 (Donnertag bis Sonntag)
30.09.-03.10.2022 (Freitag bis Montag/Feiertag)
Beginn ab 15h; Ende nach dem gemeinsamen Mittagessen.

Voll-Verpflegung (Details siehe www.awieachtsam.de)

Unterkunft Gästehaus der Abtei (Details siehe www.awieachtsam.de)

Kosten: 4 Tage/3 Übernachtungen inkl. Kost und Logis pro Person ab 569 Euro

Anmeldung bitte hier
Rückfragen bitte unter kontakt@awieachtsam.de

A wie achtsam
Alexandra Walsleben
Köln
Telefon: 0177 2702682
Internet: www.awieachtsam.de

* Veranstaltung, bei der die Klosterherberge Himmerod nur die Räumlichkeiten stellt und keinen Einfluss auf Form und Inhalt hat. Anmeldung ausschließlich bei der angegebenen Kontaktperson.

NEU: Achtsamkeits-Wochenende – Entschleunigung im Kloster – Meditation – Waldbaden *

Achtsamkeit ist eine Technik, um in Hier und Jetzt zu sein. Wertfrei, offen, neugierig und annehmend. Nicht in der Vergangenheit, nicht in der Zukunft, sondern im JETZT! Gegenwart.

Der Trend geht zu Entschleunigung, seine eigenen Ressourcen und Bedürfnisse kennen und schützen. Sich selbst wahrnehmen. Zurück zur Natur und zur eigenen Mitte.

Kennst du das auch, dass du nicht zur Ruhe kommst, deine Gedanken dich jagen und ewig im Kopf kreisen und du einfach nur noch funktionierst?

Gehörst du auch zu den Menschen, die zu wenig auf sich achten, für die Bedürfnisse anderer (Freunde, Familie, Vorgesetze, Arbeitskollegen, etc.) einstehen und die eigenen Bedürfnisse nicht kennen und/oder nicht beachten? Wer auf der Strecke bleibt, bist am Ende du.

Zielgruppe:

Dieses Angebot richtet sich an Menschen, die sich selber besser wahrnehmen und verstehen möchten; die Gelassenheit im Alltag suchen; die sich ein Wochenende mit Achtsamkeit gönnen oder auch Achtsamkeit kennenlernen wollen; die Freude und Gleichgesinnte suchen; die sich durch Ruhe und Meditation wieder spüren und fokussieren möchten.

Und vor allen Dingen die Ruhe und Kraft in sich und in der Natur finden mögen.

Genieße dabei die Ruhe, Stille und Kraft im historischen Klosterambiente der Abtei Himmerod und der wunderschönen Umgebung.

Anwendungen:

Die Einheiten und Meditationen finden in der Natur und in einem Meditationsraum der Abtei statt. Als ausgebildete Achtsamkeitscoach und Meditationstrainerin liegen meine Schwerpunkte bei der Atmung, Körperempfindungen und Übungen, um in Hier und Jetzt zu sein.

Termine 2022

07.-09.01.2022 (mit Achtsamkeit in das Jahr 2022 starten)

11.-13.03.2022

13.-15.05.2022

08.-10.07.2022

25.-27.11.2022 (mit Achtsamkeit in die ruhige Jahreszeit).

Die Achtsamkeitswochenenden beginnen jeweils freitags ab 15h und enden sonntags nach dem gemeinsamen Mittagessen.

Coaching-Zeiten:

Jeweils Freitag 15-17:45h; Samstag 09:30-12h und 15-17:45h; Sonntag 09:30-12h.

Voll-Verpflegung:

(Details siehe www.awieachtsam.de)

Unterkunft:

In dem Gästehaus der Abtei einfache Einzelzimmer/Doppelzimmer mit Bad; Einzelzimmer/Doppelzimmer mit Waschbecken und mit Gemeinschaftsbad auf dem Flur für 2 Personen

Kosten:

Achtsamkeitswochenende inkl. Kost und Logis pro Person ab 419 Euro. Parkplatz kostenfrei auf dem Gelände.

Anmeldung und weitere Infos:

Das Achtsamkeitswochenende ist ab 4 Personen bis max. 8 Teilnehmer ausgelegt. Mitzubringen sind bequeme Kleidung für die Meditationen im Sitzen und im Liegen. Es können eigene Utensilien wie Matte, Meditationskissen, Decke und Mediationsbänkchen mitgebracht werden. Ansonsten ist alles (bis auf Decken) vorhanden

Zum Waldbaden und für die Outdoor-Übungen bitte wetterfeste Kleidung mitbringen.

Komme in Ruhe an. Ich empfehle eine frühere Ankunft ab 13h in der Abtei Himmerod – spätestens 14:30h.

Schaue dich um, mach dich in Ruhe vertraut mit der Umgebung und genieß die Zeit z.B. in der Kloster Gaststätte bei einem Mittagessen oder in der Bäckerei am Kloster bei Kaffee und Kuchen. Der Garten der Abtei und auch die schöne Umgebung des Klosters mit seinen Wanderwegen laden zum Abschalten ein. Lass‘ den Alltag hinter dir.

Anmeldung bitte hier

Rückfragen bitte unter kontakt@awieachtsam.de

A wie achtsam

Alexandra Walsleben

Köln

Telefon: 0177 2702682

Internet: www.awieachtsam.de

* Veranstaltung, bei der die Klosterherberge Himmerod nur die Räumlichkeiten stellt und keinen Einfluss auf Form und Inhalt hat. Anmeldung ausschließlich bei der angegebenen Kontaktperson.

Gesundheitswandern (P.B.K.) *

„Auf dem Weg zu innerer und äußerer Ballance“

Wochenendseminar: Zeit für Dich – In sich gehen in der Natur

Inhalte

  • Behutsames Training der Ausdauer.
  • Auf gesunde und nachhaltige Weise die Koordination, Beweglichkeit, Kraft und Dehnfähigkeit der Muskulatur verbessern.
  • Bewegte Meditation.
  • Achtsamkeits- und Atemübungen
  • Zeiten der Stille und Besinnlichkeit
  • Informationen zu Gesundheitsfaktoren & Resilienzfähigkeit
  • Interessante Erlebnisse und Erkenntnisse.

Die Gesundheitswanderungen führen uns durch die wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaft rund um das ehemalige Kloster Himmerod. Hier können wir den Alltag hinter uns lassen und mit positiven Gedanken und neuer Lebens-Kraft auftanken. Zeiten für Spaß und Austausch in der Gruppe mit Gleichgesinnten und Zeiten der Stille und der persönlichen Besinnung wechseln sich ab.

Manch neuer Weg, den wir gehen – kann auch für unser Leben erkennbar werden und positive Veränderung bewirken.

Die Natur kann uns unvermittelt und unerwartet Antworten auf unsere Fragen geben. Welches Leben möchte ich führen? Was ist wirklich wichtig? Was macht mich glücklich? Gesunde Bewegung unterstützt diesen ganzheitlichen Prozess und hilft uns dabei, uns wieder besser fühlen zu lernen, um in innere & äußere Balance zu gelangen. Sie werden Staunen, was Sie auf den Gesundheitswanderungen alles entdecken und erforschen können!

FÜR WEN:

Mitmachen können alle, die körperlich & psychomental fit bleiben oder werden und auf eine innere Forschungsreise gehen wollen!

Die moderaten, ca. 1,5 – 2 stündigen Wanderungen mit leichten Anstiegen werden mit unterschiedlichen Gesundheitsthemen und Schwerpunkten auf dafür ausgewählten Routen durchgeführt.

Es werden ganzheitliche Ziele verfolgt, wie:

  • Verbesserung der Bewegungsverhältnisse
  • Stärkung psychomentaler Ressourcen
  • Entspannung und Freude durch Gemeinschaftserlebnisse
  • Verbundenheit in und mit der Natur
  • Wege, – in die Ruhe und Achtsamkeit
  • Bewältigung und Umgang mit Beschwerden
  • Verminderung von Risikofaktoren wie: Bluthochdruck, Übergewicht, Diabetes Typ II, Stresserkrankungen, Kreislauferkrankungen u.a.

Ihr allgemeines Wohlbefinden, ihre Stimmung und Vitalität werden sich verbessern!

Die Wanderungen finden bei jedem Wetter statt.

Ausrüstung:

  • Wander- Trekkingschuhe
  • Der Witterung angepasste Kleidung
  • Evtl. Sonnenschutz, Insektenspray
  • Ausreichend Getränke

Termine 2022

01. 4. – 03. 04. 2022

07. 10. – 09. 10. 2022

(Mindestteilnehmerzahl 4- 12 Personen)

Seminarpreis (für 4 Gesundheitswanderungen) 170 €

2 Übernachtungen und Vollverpflegung im Kloster ca. 150 €

Anreise und Transfer und Übernachtung erfolgen in Eigenverantwortung.

Ankunft: Freitag ab 13.00 Uhr möglich. Seminarbeginn: 14.30 Uhr

Abschied: Sonntag nach dem Mittagessen

Eine vorherige Anmeldung bei mir ist unbedingt erforderlich. Die Gesundheitswanderungen erfolgen auf eigene Verantwortung und werden entsprechend den aktuellen Coronaregeln durchgeführt.

Ihre GESUNDHEITSWANDERFÜHRERIN:

Brigitte Lenz

  • Körpertherapeutin & Physiotherapeutin seit 1988
  • Psychomental Coach
  • Meditations- und Achtsamkeitstrainerin
  • Zertifizierte Gesundheitswanderführerin DWV
  • Buchautorin

Anmeldung und weitere Informationen gerne unter:

Brigitte Lenz

Mail: info@physiointegrale.de

Tel.: 0177 798 6330

* Veranstaltung, bei der die Klosterherberge Himmerod nur die Räumlichkeiten stellt und keinen Einfluss auf Form und Inhalt hat. Anmeldung ausschließlich bei der angegebenen Kontaktperson.

Dein Einklang – Wochenende *

Fr. 02.09.2022 – Sa. 04.09.2022

Schau im Tanz liebevoll nach Innen. Lasse Dich behutsam zu „Deinem Tanz“ führen

und Dich von heilenden Klängen & Schwingungen unterstützen und inspirieren.

Folgende Angebote erwarten Dich:

Freier Ausdruckstanz (unterschiedliche Tanzsequenzen und Impulse) / Klangmeditation / Klangreise / BreathWalk / Resonanzkreise / Zeit für Stille und innere Einkehr

Den genauen Ablaufplan erhältst Du bei verbindlicher Anmeldung.

Der integrative und therapeutische Ausdruckstanz bringt Dich ganz zu Dir selbst und schenkt Dir ein neues Körpergefühl. Du folgst Deinem eigenen Rhythmus und findest den Mut zum „Selbstausdruck“.

Diese Art zu tanzen tut allen gut, die Freude an der Bewegung haben und sich über das Tanzen befreien und öffnen möchten. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!

Tibetische Klangschalen und andere Instrumente geleiten Dich in tiefe Entspannung. Deine Lebensfreude wird gestärkt und Deine Eigenwahrnehmung intensiviert. Klang und Schwingung wirken sich außerdem positiv auf Dein Immunsystem aus. Du kannst das im Tanz erlebte reflektieren und vertiefen. In einem gesunden Rhythmus wechseln sich Tanz, Klang und Entspannung ab. Die wunderbare Kombination aus der Aktivität beim Ausdruckstanz und dem „Zur Ruhe kommen“ bei Klangmeditation/Klangreise geben Dir die Möglichkeit, Dich auf Deine Mitte zu fokussieren und Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

Eine Bereicherung zu unserem Einklang-Wochenende bietet in der wunderschönen Umgebung rund um das Kloster Himmerod der BreathWalk.

Dies ist eine sanfte Trainingsmethode aus dem Kundalini Yoga. Hierbei werden achtsames Gehen mit rhythmischer und bewusster Atmung sowie meditativen Übungen im Freien verbunden.

  • Aktiviere und stärke deine Ressourcen
  • Nimm deinen Körper auf vielfältige Weise wahr
  • Lass Deinen Geist zur Ruhe kommen
  • Komm in tiefe Verbindung mit Deinem Herz und Deiner Seele

Termin und weitere Infos

Beginn: Freitag, 02. 09. 2022 15.00 Uhr

Ende: Sonntag, 04. 09. 2022 14.00 Uhr

Kosten: 310,- Euro incl. Vollpension/Einzelzimmer

Teilnehmerzahl: 12 Personen

Mitzubringen sind bitte eigene Matte, Kissen und Decke.

Wer am BreathWalk teilnehmen möchte denkt bitte auch an Sportkleidung/Schuhe.

Anmeldung:

www.tanzkoerper.de

0172 – 211 89 41

Anmeldeschluss: 15. Juni 2022

Leitung:

Astrid Volk,

Tanztherapeutin, Achtsamkeits- und Wahrnehmungstrainerin, Life-Balance-Coach

www.tanzkoerper.de

Heike Lemke,

Klangtherapeutin

www.klanghof-niederberg.de

* Veranstaltung, bei der die Klosterherberge Himmerod nur die Räumlichkeiten stellt und keinen Einfluss auf Form und Inhalt hat. Anmeldung ausschließlich bei der angegebenen Kontaktperson.

Die Vielfalt der Meditation

Dieses Seminar bietet Ihnen einen Einblick in die verschiedenen Formen der Meditation und ermöglicht Ihnen, Ihre Aufmerksamkeit wieder auf das Hier und Jetzt zu richten, Ruhe und Entspannung zu finden und in Ihre Mitte zu kehren.

Sie lernen aktive Meditation, wie Qigong und Kinhin (Gehmeditation) und passive Meditation, bei der Körper und Geist in Ruhe verharren, kennen und erfahren die positiven Auswirkungen von Meditation auf Körper, Geist und Seele.

Seminarinhalt:

  • Bodyscan
  • Klangmeditation
  • Atem-Meditation
  • Erdungsmeditation
  • Heilmeditation
  • Chakrameditation
  • Zen-Meditation (Zazen und Kinhin)
  • Qigong

Auf Wunsch biete ich zusätzlich die Möglichkeit zum Einzelgespräch/-coaching.

Dauer ca. 1 Stunde, Preis EUR 60,00. Bitte bei der Anmeldung angeben.

TERMINE 2022

18. – 20.02.2022

06. – 08.05.2022

16. – 18.09.2022

Beginn jeweils freitags 15.30 Uhr, Ende sonntags nach dem Mittagessen.

KOSTEN für Unterkunft incl. Vollpension und Seminargebühr:

Einzelzimmer mit Etagenbad für 2 Personen EUR 385,00

Einzelzimmer mit Bad/WC EUR 395,00

Gemeinsames Frühstück, Mittagessen und Abendbrot im Refektorium des Klosters, vegetarisch, vegan oder mit Fleisch. Bitte bei der Anmeldung angeben.

ANMELDUNGEN und weitere Infos

über mein Kontaktformular auf

www.anjatheis.de, FREI-ZEIT für Körper, Geist und Seele

oder per email

anja.theis@t-online.de

Anja Voßwinkel-Theis

Psychologische Beratung

Entspannungs- und Achtsamkeitstraining

Qigong/Zhineng Qigong

54619 Leidenborn

Tel.: 06559/936265

* Veranstaltung, bei der die Klosterherberge Himmerod nur die Räumlichkeiten stellt und keinen Einfluss auf Form und Inhalt hat. Anmeldung ausschließlich bei der angegebenen Kontaktperson.

NEU: „Loslassen, annehmen, neue Wege gehen … im „Flow“ sein“ *

Loslassen…

von negativen Gefühlen und Glaubenssätzen, von Trauer, Wut, Schmerz, Selbstzweifeln und Blockaden, die unser Leben belasten und uns daran hindern, uns selbst zu verstehen und zu lieben, uns frei zu entfalten, offen zu sein oder erfolgreiche Beziehungen zu führen … glücklich zu sein.

Annehmen…

von positiven Gefühlen und Emotionen, von körperlichem und seelischem Schmerz, Grenzen, Bedürfnissen, Veränderungen…

Neue Wege…

und Möglichkeiten finden und nutzen, um Dysbalancen auszugleichen, Ängste und Schmerzen zu reduzieren, Veränderungen zu bewirken, seine Komfortzone zu verlassen, die eigenen Bedürfnisse zu befriedigen, Grenzen zu setzen, mutig zu sein…glücklich zu sein.

Im Flow sein…

mit sich, seinem Umfeld, der Natur, …dem Fluss des Lebens….

Bei diesem Seminar erwartet Sie:

  • 5Elemente-Qigong (bei entsprechender Wetterlage in der Natur)
  • Atementspannung/Atemübungen
  • Bodyscan, Meditationen
  • Shinrin Yoku (Waldbaden) mit Achtsamkeitsübung, Erdungsmeditation und Dankbarkeitsritual
  • Elemente aus dem Autogenen Training und der Progressiven Muskelentspannung
  • Übungen zur Reflexion, Eigenwahrnehmung, Selbsterkenntnis und Ressourcen-aktivierung
  • und mehr

Auf Wunsch biete ich zusätzlich die Möglichkeit zum Einzelgespräch/-coaching.

Dauer ca. 1 Stunde, Preis EUR 60,00.

Bitte bei der Anmeldung angeben.

TERMINE 2022

05. – 07.08.2022

14. – 16.10.2022

Beginn jeweils freitags 15.30 Uhr, Ende sonntags nach dem Mittagessen.

KOSTEN für Unterkunft incl. Vollpension und Seminargebühr:

Einzelzimmer mit Etagenbad für 2 Personen EUR 385,00

Einzelzimmer mit Bad/WC EUR 395,00

Gemeinsames Frühstück, Mittagessen und Abendbrot im Refektorium des Klosters, vegetarisch, vegan oder mit Fleisch. Bitte bei der Anmeldung angeben.

ANMELDUNGEN und weitere Infos

über mein Kontaktformular auf

www.anjatheis.de, FREI-ZEIT für Körper, Geist und Seele

oder per email

anja.theis@t-online.de

Anja Voßwinkel-Theis

Psychologische Beratung

Entspannungs- und Achtsamkeitstraining

Qigong/Zhineng Qigong

54619 Leidenborn

Tel.: 06559/936265

ANMELDUNGEN und weitere Infos
über mein Kontaktformular auf
www.anjatheis.de, FREI-ZEIT für Körper, Geist und Seele

oder per email

anja.theis@t-online.de

Anja Voßwinkel-Theis
Psychologische Beratung
Entspannungs- und Achtsamkeitstraining
Qigong/Zhineng Qigong
54619 Leidenborn
Tel.: 06559/936265

* Veranstaltung, bei der die Klosterherberge Himmerod nur die Räumlichkeiten stellt und keinen Einfluss auf Form und Inhalt hat. Anmeldung ausschließlich bei der angegebenen Kontaktperson.

Yoga, Stille und Natur in der Eifel *

26. – 28.08.2022

In Zeiten, in denen das Leben zunehmend lauter, schneller und hektischer wird, ist die Sehnsucht nach Stille groß.

In die Ruhe eines ehemaligen Klosters eintauchend, beginnen wir morgens mit achtsamem Yoga und Meditation, verbringen täglich einige Zeit im Schweigen, sind draußen in der Natur zum Wandern, Spaziergang oder meditativem Gehen – mal allein, mal in der Gruppe. Abends rundet sich der Tag wieder mit Yoga und Meditation.

Programm:

Freitag: Yoga (90 Min.), Abendessen, Meditation

Samstag: Yoga (90 Min.), Frühstück, Wandern/Spaziergang, Mittagessen, Yoga (90 Min.), Abendessen, Meditation

Sonntag: Frühstück, Yoga & Verabschiedung (120 Min.), Mittagessen, Abreise.

Änderungen vorbehalten!

Kursleitung

Gabriele Hiester ist ausgebildete Yogalehrerin mit viel Erfahrung und diversen Weiterbildungen, u.a. Yoga in therapeutischer Anwendung, CANTIENICA®-Trainerin (Gold), sowie Wellnesstrainerin, Trainerin für wertschätzende Kommunikation (nach Marshall Rosenberg) und passionierte Sängerin.

Viele Jahre Erfahrung in der Touristik runden ihr Profil ab.

Ihre ruhige, gelassene Art und ein guter Blick dafür, was es gerade braucht, gibt Sicherheit. Kompetente Anleitungen und klare Strukturen geben Raum, sich zu spüren, den Körper und sich selbst in Ruhe und Aktivität zu erleben und zu erfahren. Ein kurzer Gesang rundet jede Übungseinheit ab und führt in eine noch tiefere Entspannungserfahrung.

Das Haus

Viele Menschen, die nach Himmerod kommen, den Torbogen durchschreiten und den Klosterbereich betreten, nehmen den Geist wahr, der diesen Ort zu einem besonderen Ort macht. Seien Sie herzlich willkommen, hier für den Alltag Kraft zu schöpfen.

Die Abtei Himmerod präsentiert sich heute noch immer als ein Ort, der inneren Einkehr und Begegnung. Sie liegt unweit der ältesten Stadt Deutschlands Trier, am Südhang der Eifel, dem westlichen Teil des Rheinischen Schiefergebirges. Im Tal der Salm gelegen, ist es umgeben von viel Natur – Wäldern, Tälern und Höhen.

Unterbringung, Verpflegung & Preise pro Person

Honorar Kursleitung: 150.- €

Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet mit Waschbecken (Etagendusche und -WC) oder mit eigenem Bad (begrenzt!). Einzelzimmer ca. 145 €, Einzlezimmer mit Bad ca. 160.- € inkl. Vollpension, zuzügl. Kurtaxe von z.Zt. 1,50 € pro Tag/Pers..

Anreise

Von Koblenz ist das Haus in einer guten Stunde, von Trier in einer knappen Stunde, von Mainz und Köln in etwa zwei Stunden zu erreichen. Eine gute Anreisebeschreibung ist auf der Webseite des Hauses (http://www.abteihimmerod.de) zu finden.

Anmeldeschluss: 1.7.2022

Teilnehmerzahl: mind. 6 – maximal 10 Personen

Kursleitung: Gabriele Hiester

Weitere Informationen und Anmeldung:

Gabriele Hiester, Hohenstaufenstr. 10, 56075 Koblenz

Tel. 02 61 – 29 63 58 44 / Mobil: 0 15 22 – 1 95 95 79 oder

Email: info@yoga-gabriele-hiester.de

www.yoga-gabriele-hiester.de

Flyer zum Download.

* Veranstaltung, bei der die Klosterherberge Himmerod nur die Räumlichkeiten stellt und keinen Einfluss auf Form und Inhalt hat. Anmeldung ausschließlich bei der angegebenen Kontaktperson.

Malseminare „Farben als Quelle der Kraft“ *

2022: 10-jähriges Jubiläum !

Farben und Formen sind Ausdruck unseres Lebens-gefühls. In großer Achtsamkeit, unterstützt von der Ruhe des Ortes, wollen wir mit Hilfe von Einstimmungstexten, Bewegung, Meditationen, Phantasiereisen etc. die Kraft der Farben auf unser Leben wirken lassen. Wir arbeiten ohne Erfolgs-druck, in einem geschützten Malraum, mit (z.B.) cremigen Acrylfarben auf großformatigen Blättern. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

„Neues wagen“

Seit mehr als zwei Jahren hält die Corona-Pandemie schon die Welt in ihrem Bann. Hinzu kommt in den letzten Tagen die große Sorge um den Krieg in der Ukraine. Wir können und wollen nicht stehen bleiben, sondern, unterstützt von Altbekanntem, Neues ausprobieren, unser Leben neu justieren

( – natürlich unter Einhaltung der jeweils gültigen Corona-Regeln). Das geschieht mit künstlerischen Mitteln in der Abgeschiedenheit und Geborgenheit der Klostermauern. Zeigen Sie sich in den eigenen Bildern ihre inneren Gefühle und Wünsche. Die Entwicklung einer persönlichen Farben- und Formensprache hilft bei der Betrachtung des eigenen Lebens. Lernen Sie sich (neu) kennen…

Termine 2022

Freitag, 1. April bis Sonntag, 3. April 2022

  • „Rituale geben Halt“

Freitag, 10. Juni bis Sonntag, 12. Juni 2022

  • „Auf der Suche nach Neuem“

Freitag, 9. September bis Sonntag, 11. September 2022

  • „Farbe und Ton“

Freitag, 18. November bis Sonntag, 20. November 2022

  • „Malen und Musik“

Seminarzeiten jeweils:

Freitag 15.00 – 17.45 (ab 14.15 Uhr: Eintreffen und Organisatorisches)

Samstag 09.00 – 12.00, 14.30 – 17.45

Sonntag 09.00 – 12.00

Jedes Wochenend-Seminar kann auch einzeln gebucht werden! –

Durchführbarkeit abhängig von der jeweils aktuellen Situation.

Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Regeln. Vorlage eines negativen Testergebnisses von Freitagmorgen sowie der Impfpässe erforderlich.

Kursgebühren (incl. Material):

Je Wochenende (12 Stunden): € 180,-

Verbindliche Kurs-Anmeldungen bitte an die Referentin:

Eva Maria Walter

Pädagogin und Kunsttherapeutin

Tel 06592 – 7403; E.M.Walter@web.de

Übernachtungsmöglichkeit:

bitte baldmöglichst (!) nach eigenen Wünschen selbst buchen und Anmeldung an Referentin melden – Zimmer (mit Bad/WC nach Verfügbarkeit), welche Mahlzeiten (evtl. vegetarisch), Gästebeitrag

Gästehaus des Klosters

Tel 06575 – 9513-80; gast@abteihimmerod.de

* Veranstaltung, bei der die Klosterherberge Himmerod nur die Räumlichkeiten stellt und keinen Einfluss auf Form und Inhalt hat. Anmeldung ausschließlich bei der angegebenen Kontaktperson.

Auf feurigen Wegen – Wandererlebnis Vulkaneifel *

6 Tage / 4 – 12 Personen

Auf traumhaften Pfaden wandern – einen Einblick in die Entstehung der Erde bekommen – einfach zu merkende Übungen für mehr Gelassenheit im Alltag mit nach Hause bringen…

Kommen Sie mit auf eine Inselzeitreise in eine landschaftlich einzigartige Region Deutschlands: die Vulkaneifel verzaubert mit ihren Maaren und anderen Zeugen ihrer feurigen Vergangenheit. Auch kulturelle Highlights wie die Manderscheider Burgen laden zur Erkundung ein. Der Lieserpfad, der hier vorbeiführt, zählt zu den schönsten und vielseitigsten Wanderwegen Deutschlands! Dabei wohnen wir im herrlich gelegenen Kloster Himmerod. Ihre Reiseleiterin ist studierte Vulkanologin und gibt Ihnen einen Einblick in diese spannende Wissenschaft.

Während der Wanderungen werden immer wieder kleine Achtsamkeitsübungen sowie Atemübungen eingeflochten. Auch der Klostergarten bietet die nötige Ruhe nach den Wanderungen, für weitere Achtsamkeitsübungen, für Gehmeditationen oder einfach ein gutes Buch!

Höhepunkte:

  • Vulkanismus zum Anfassen: mit einer Dipl.-Vulkanologin unterwegs

  • Achtsam wandern, Übungen für mehr Gelassenheit im Alltag

  • Wohnen im Kloster Himmerod

  • einziger Kratersee nördlich der Alpen

  • Lieserpfad und Eifelsteig

6-Tage-Tour

1. Tag: Anreise und Ankommen

2. Tag: Vom Kloster auf dem Mühlenpfad entlang der Salm (10,8 km, +/- 83 Hm, 3 Std.)
Bevor wir zu unserer ersten Wanderung aufbrechen, lernen wir das Kloster und seine Vergangenheit auf einer kurzen Führung kennen. Mit etwas Glück kommen wir sogar in den Genuss eines Orgelstückes in der imposanten Klosterkirche.
Mit einer Wanderung durch abwechslungsreiche Landschaften ohne nennenswerte Steigungen beginnen wir dann unsere Wanderauszeit. Durch das romantische Tal der Salm, mal durch Weidenbögen hindurch, mal durch kleine Wäldchen direkt am Bachlauf gelangen wir vorbei an Molitors Mühle nach Eisenschmitt, Geburtsort von Clara Viebig. Auf der anderen Uferseite der Salm folgen wir dieser durch Mischwald nach Südosten, um schließlich auf geheimen Pfaden in einem versteckt liegenden Bereich des Klostergartens wieder aufzutauchen und dann auf der schönen Sonnenterasse am Kloster ein Eis und/oder einen Kaffee zu genießen.

3. Tag: Auf den Spuren der Vulkane (11,2 km, +/- 216 Hm, 4,5 Std.)
Unsere heutige Wanderung startet in Bettenfeld. Wir besuchen den einzigen Bergkratersee nördlich der Alpen, der erst vor wenigen Tausend Jahren entstand, können in der Wolfsschlucht einen wie kürzlich erst erstarrten Lavastrom bewundern und umrunden schließlich das Meerfelder Maar, Zeugnis gewaltiger vulkanischer Explosionen in der Vergangenheit. Abendessen in der Pizzeria Vulcano in Manderscheid.

4. Tag: Maare und die gigantische Vulkanbombe von Strohn (12,6 km, +/- 92 Hm, 4 Std.)
Es ist kaum zu glauben, was vor vielen Tausend Jahren in der Eifel los war: die Lavabombe in Strohn gibt ein beeindruckendes Zeugnis davon. Doch zunächst beginnen wir unsere Wanderung am Pulvermaar, das kreisrund, umgeben von Wald, so harmlos und idyllisch, ein beliebter Freizeitort ist. Unser Weg führt uns über Wiesen und Felder hin zum Wartgesberg und durch die Strohner Schweiz entlang der Alf mit ihren Mühlen bis nach Strohn. Hier bestaunen wir nicht nur die riesige Vulkanbombe, sondern vertiefen unser bisher gesammeltes Wissen rund um die Vulkane im sehr gelungenen Vulkanmuseum. Auch sehr gelungen sind die Kuchenstücke im angeschlossenen Museumscafé! Vorbei am Strohner Määrchen und dem Römerberg gelangen wir schließlich entlang des südlichen Ufers des Pulvermaares zurück zum Ausgangsort. Abendessen im Gillenfelder Landhotel.

5. Tag: Manderscheider Burgen und Lieserpfad (10 km)
Von Manderscheid aus wandern wir über den wohl schönsten Abschnitt des Lieserpfades, der auf diesen Kilometern durch traumhafte Aussichten auf die Manderscheider Burgen und hinab ins Liesertal besticht. Nach 6 km verlassen wir dann den Lieserpfad und wandern durch Felder und Wiesen zurück bis Manderscheid, um dort im familiengeführten Bistro De Port einen leckeren Flammkuchen zu genießen. Schließlich besuchen wir gemeinsam die Manderscheider Oberburg und lassen die schöne Woche dann auf dem Klostergelände ausklingen.

6. Tag: Abschied nehmen

Reisepreis: 977,- pro Person im Einzelzimmer

Termine:

26.04. – 01.05. 2022

07.06. – 12.06. 2022

27.09. – 02.10. 2022

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Übernachtungen: 5x im Einzelzimmer mit Etagenduschen im Kloster Himmerod (Zimmer mit Bad mit Aufpreis verfügbar)

  • Verpflegung: 5x Frühstück, 4x Lunchpaket, 5x (vegetarisches) Abendessen

  • Eintritt Vulkanmuseum

  • qualifizierte inselzeitreisen-Reiseleitung: Vulkanologin Sonja Lenz

  • Programm wie beschrieben

Im Preis nicht enthaltene Leistungen:

  • Anreise zum Urlaubsort

  • Versicherungen (Reisekostenrücktritt, Gepäck, etc.) bei der ERGO über uns buchbar

  • nötige Transferfahrten vor Ort

  • fakultative Ausflüge

  • sonstige Verpflegung

Sonja Lenz…

…ist studierte Geographin und Vulkanologin, war als Kind schon viel in der Eifel unterwegs und dann natürlich während des Studiums in Trier. Daher kennt und liebt sie gerade die Region rund um Manderscheid. Durch den intensiven Kontakt zur Natur stieß sie schnell an die Grenzen der reinen Naturwissenschaften und tauchte ein in die Welt der energetischen Symbolarbeit, des systemisch-energetischen Coachings sowie der schamanischen Heilarbeit. Ihr Motto: ZEIT haben und sich ZEIT lassen! Auch das kleine Blümchen und den Schmetterling am Wegesrand sehen und wahrnehmen.

Anmeldung und weitere Infos bei:

inselzeitreisen
Sonja Lenz, Inhaberin
Dipl.-Geographin (Vulkanologin)
Am Klopp 21
66620 Nonnweiler
Tel. +49-6873-203 552
mobil +49-175-5549173
www.inselzeitreisen.de

sonja.lenz@inselzeitreisen.de

* Veranstaltung, bei der die Klosterherberge Himmerod nur die Räumlichkeiten stellt und keinen Einfluss auf Form und Inhalt hat. Anmeldung ausschließlich bei der angegebenen Kontaktperson.

Neue Workshops mit Bernd Stolle (Gitarre&Ukulele) und Gerd Baumgarten (Percussion&Keyboard) *

Termine 2022 noch offen.

Anmeldung und weitere Infos: Der Workshop ist für max. 12 Teilnehmer ausgelegt.
Gebt bitte euer Instrument an, mit dem ihr den Workshop bestreiten wollt. Habt ihr Interesse auch mal Ukulele, Percussion oder Keyboard auszuprobieren und zu lernen, könnt ihr uns das gerne auch vorher mitteilen.

Falls ihr noch Fragen habt, schickt doch bitte eine E-Mail an: info@musikerreisen.com
Wir freuen uns auf euch und melden uns umgehend!

* Veranstaltung, bei der die Klosterherberge Himmerod nur die Räumlichkeiten stellt und keinen Einfluss auf Form und Inhalt hat. Anmeldung ausschließlich bei der angegebenen Kontaktperson.

GESUNDHEITSWEG des Bogenschießens *

Lernen Sie die Faszination des Bogenschießens auf einem natürlichen Lernweg kennen. Die Säulen des pädagogisch-therapeutischen Bogenschießens sind Wahrnehmung/Atmung/Rhythmus und Konzentration. In der Ausgewogenheit von Anspannung und Entspannung findet der Pfeil seinen Weg ins Ziel. Das Angebot richtet sich an Erwachsene mit und ohne körperliche Einschränkung.

2. Einführungs-Kurs (intuitiv-funktionell)

Kosten: 79,00 € (incl. Materialgebühr – Bögen und Pfeile werden gestellt)

Einzeltermine: Sa. 24.07.21 von 13.00 – 16.30 Uhr

2. Aufbau Kurs (meditativ)

Kosten: 79,00 €  (incl. Materialgebühr – Bögen und Pfeile werden gestellt)

Einzeltermine: Sa. 21.08.21 oder Sa 09.10.21 jeweils von 13.00 – 16.30 Uhr

Leitung: Reinhard Rösl, Feldenkrais & Achtsamkeits-Pädagoge, Therapeutischer Bogenlehrer

Anmeldung: A. Schulz 0171 8728890

rroesl-praxis@web.de, www.personalsystems-forlife.de

* Veranstaltung, bei der das Kloster nur die Räumlichkeiten stellt und keinen Einfluss auf Form und Inhalt hat. Bitte melden Sie sich für die Kurse nur beim jeweiligen Ansprechpartner an. Eine Anmeldung zusätzlich im Kloster ist nicht notwendig.

NEU: EUTONIE-Seminare im Kloster Himmerod *

Ein Weg der körperlichen Bewusstwerdung

In den 50er Jahren entwickelte Gerda Alexander in Kopenhagen eine körperpädagogische Methode, mit deren Hilfe die Wechselwirkungen zwischen Muskulatur, Skelett und Nervensystem aktiviert und ausbalanciert werden können. Diese Methode nannte sie Eutonie (eu, griech. = wohl, harmonisch – tonus = Spannung). Gemeint ist die gute Körperspannung, die einen Wechsel von rein mechanischen zu immer bewussteren körpergerechten Bewegungen ermöglicht und so auch die emotionale Befindlichkeit harmonisiert. Die Eutonie führt uns in einen Lernprozess, in dem über die eigene körperliche Erfahrung die Wahrnehmungsfähigkeit, die Bewusstheit und Achtsamkeit geschult und ein besserer Umgang mit sich selbst und anderen ermöglicht wird.

Die Hinwendung und das Sich-Einlassen auf die leib-seelischen Prozesse erfolgt unter Anleitung in einem geschützten Rahmen, ohne Bewertung im Sinne von falsch oder richtig, ohne Anstrengung und Leistungsdruck und ohne jede Suggestion.

„Die Eutonie führt über die Entspannung in die gute, dem Körper gemäße Spannung. Auf dem Boden liegend wird der Körper mit Aufmerksamkeit und sanften Bewegungen ins Lot gebracht. Von Übung zu Übung wird seine Befindlichkeit spürbarer und sein untrügliches Wissen um das Richtige wächst. Schmerzen und Blockaden können gelöst werden“ (Eleonore Gottfried-Massa).

Eingeladen sind sowohl Menschen mit als auch ohne Eutonie-Erfahrung.

Bitte mitbringen: 2 Wolldecken, bequeme Kleidung

Termine Tagesseminare:

04.09.2021 – 10.00 bis 18.00 Uhr

Kursgebühr: 55,00 € plus Tagungspauschale in Höhe von 25,00 €

Leitung:

Marlies Wanninger Dipl. Soz.-Pädagogin, Erwachsenenbildnerin M.A., Eutonie-Pädagogin, Eutonie-Ausbildung bei Eleonore Gottfried-Massa Meditations-Zentrum Neumühle, Tünsdorf

Info und Anmeldung: Tel.: 06507 9989889 Marlies.Wanninger@t-online.de

Kontakt: Gästebüro Abtei Himmerod, Tel. 06575 – 9513-80 (Di – Fr: 11 – 16 Uhr); gast@abteihimmerod.de

* Veranstaltung, bei der die Klosterherberge Himmerod nur die Räumlichkeiten stellt und keinen Einfluss auf Form und Inhalt hat. Anmeldung ausschließlich bei der angegebenen Kontaktperson.