Seminare, Kurse & Tagungen

Andrew Peers: Reise zu dir

Nehmen Sie eine Reise in die Gesellschaft des keltischen Helden Columcille, um die Richtung Ihres Lebens zu finden. Die keltische Spiritualität ist Ihr Führer zu den mystischen Reichen der keltischen Anderswelt, wo die Fülle des persönlichen Potentials klar wird. Das ist keine ziellose Reise, sondern eine Reise zu den Inseln mit reichhaltigem Lachs, feurigen Hallen und Säulen aus Silber, die aus dem Meer aufsteigen. Es gibt auch Herausforderungen, aber jeder hat seine Lehre für unser Leben heute. Um den Klang der Trommel, werde ich Sie auf den inneren Wegen der mystischen Landschaften, die für Ihre Seele einzigartig sind, führen.

Über mich:

Mein Name ist Andrew Peers, ich bin halb irisch und habe seit einundzwanzig Jahren als Mönch in stillen Klostergemeinden in England, Nordirland und den Niederlanden gelebt. Ich bin Anglo-Irisch und fühle eine tiefe energetische Verbindung mit dem irischen Heiligen Columcille. Im Jahr 2011 verließ ich das Kloster und leitete nun Workshops, um mein Wissen zu teilen, anderen zu helfen, ihr wahres Schicksal zu finden und so mein eigenes zu erfüllen.

Termine 2018: 26.-28. Okt / 23.-25. Nov

Termine 2019: 29.-31. März / 26.-28. April / 24.-26. Mai / 21.-23. Juni / 20.-22. Sept /  25.-27. Okt / 22.-24. Nov

2 x Übernachtung im Kloster Himmerod, EZ mit VP pro Person 100,00 €

+ Workshop pro Person 150,00€. Von Freitag 18.00h bis Sonntag 13.00h

Anmeldung: peers.esq@gmail.com  0044 7434 023 918

Malseminare „Farben als Quelle der Kraft“

Farben und Formen haben einen enormen Einfluss auf unser Leben. In großer Achtsamkeit, unterstützt von der Ruhe des Ortes, wollen wir mit Hilfe von Meditationen, Phantasiereisen (und privater Nutzung des spirituellen Kloster-Angebots) die Kraft der Farben auf unser Leben erforschen. Wir malen ohne Erfolgsdruck, in einem geschützten Malraum, mit (z.B.) cremigen Acrylfarben auf großformatigen Blättern. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Wie viele Farben hat die Welt?“

Wie die Ordensleute braucht auch der Künstler Ruhe, um sich auf das Wesentliche konzentrieren zu können. Kontemplation und Aktion gehören zusammen. Wichtig ist, sich in den eigenen Bildern seine inneren Gefühle selbst zu zeigen.

In diesem Jahreszyklus experimentieren wir mit den in der jeweiligen Jahreszeit dominanten Farbe und ihren Mischungen. Welche Bedeutung haben sie für unser Leben? Die Entwicklung eines persönlichen Farben- und Formenspektrums hilft bei der Betrachtung des eigenen Lebens.

  1. blau“ Freitag, 26. Januar bis Sonntag, 28. Januar 2018
  1. grün“ Freitag, 13. April bis Sonntag, 15. April 2018 – Wegen Erkrankung der Seminarleiterin abgesagt!
  1. gelb“ Freitag, 8. Juni bis Sonntag, 10. Juni 2018
  1. rot“ Freitag, 07. September bis Sonntag, 09. September 2018
  1. schwarz-weiß“ Freitag, 16. November bis Sonntag 18. November 2018

Seminarzeiten jeweils: Freitag 15.00 – 18.00,, Samstag 09.00 – 12.00, 15.00 – 18.00, Sonntag 09.00 – 12.00

Jedes Wochenend-Seminar kann auch einzeln gebucht werden!

Kursgebühren (incl. Material): je Wochenende (12 Stunden): € 160,-

Verbindliche Anmeldungen bitte an die Referentin:

Eva Maria Walter, Pädagogin und Kunsttherapeutin

E.M.Walter@web.de 7 Tel 06592 / 7403

Übernachtungsmöglichkeit: bitte baldmöglichst nach eigenen Wünschen selbst buchen und Anmeldung an Referentin melden:

Zi mit Bad/WC nach Verfügbarkeit, welche Mahlzeiten (evtl. vegetarisch)

Gästehaus des Klosters

Kontakt: Herr Valerius, Tel 06575 – 9513-80 (Di + Do 11–12; 14–16 Uhr) ; gast@abteihimmerod.de

Resilienz – Psychisches Immunsystem und Stehaufmännchen-Kompetenz für Führungkräfte *

Resilienz ist die Fähigkeit von Menschen, unter schwierigen oder sogar extremen Bedingungen handlungsfähig zu bleiben. Diese innere Widerstandskraft brauchen wir, um in unserer dynamischen Welt besser zurechtzukommen. Dies gilt insbesondere für Führungskräfte.

Termine 2018: 28.04. / 30.06. / 17.11. (jeweils 10:00 – 17:00 Uhr, Tagungsraum gegenüber der Pfortenkapelle)

Kursgebühr: 150,00 €

Info und Anmeldung: Dr. Ekkehard Nau, Tel. 06573 996404, E-Mail

* Veranstaltung, bei der das Kloster nur die Räumlichkeiten stellt und keinen Einfluss auf Form und Inhalt hat. Bitte melden Sie sich für die Kurse nur beim jeweiligen Ansprechpartner an. Eine Anmeldung zusätzlich im Kloster ist nicht notwendig.