Angebote des Klosters

EINKEHRTAG DER GEBETSGEMEINSCHAFT „Unsere liebe Frau von Himmerod“

Zweimal im Jahr lädt der Konvent alle Mitglieder der Gebetsgemeinschaft und alle Interessierten zu einem Einkehrtag ein.
Gestaltet wird der Einkehrtag zu einem bestimmten Thema mit Textimpulsen aus der Hl. Schrift, Gottesdienst mit den Mönchen, Meditation und Gesprächen.

Nächster Einkehrtag:
25. November 2017

Das jeweilige Thema des Einkehrtages wird bekannt gegeben…

Leitung und Gestaltung:
Abt Johannes und Angelika Teresa Oehlke

Kosten für das gemeinsame Mittagessen, Kaffee und Kuchen: 15,00 €/p.P.
Dauer jeweils von 9:30 Uhr bis 18:00 Uhr.

Information und Anmeldung erbeten bis eine Woche vor der Veranstaltung:
Angelika Teresa Oehlke (Oblatin), Tel. 0 21 71 – 540 49, Email

Informationen zur Gebetsgemeinschaft
Gebetsgemeinschaft „Unsere liebe Frau von Himmerod“
____________________________________________________________

EINÜBUNG IN DAS RUHEGEBET nach Johannes Cassian

Dieses Kursangebot bietet eine Hinführung zum Ruhegebet, ein Gebet aus der christlichen Tradition der Wüstenväter und -mütter der ersten Jahrhunderte, das uns von Johannes Cassian (360–435) schriftlich überliefert wurde.
Einfach und gleichzeitig groß in der Wirksamkeit führt die Übung des Ruhegebetes zu tiefgreifenden Veränderungen im alltäglichen Leben und im Glauben.*
Einfühlsam und verständlich sind die Schritte zum Ruhegebet, das jeder im Alltag leicht praktizieren kann. Gerade für Menschen unserer Tage ist ein anstrengungsloses Innehalten und ein kurzes Verweilen vor Gott lebensnotwendig, um von ihm getragen zu werden.

(*Voraussetzung zur Teilnahme ist die echte Sehnsucht nach Gottverbundenheit im Gebet und normale psychische Belastbarkeit.)

Gedanken zum Ruhegebet von Pfarrer Dr. Peter Dyckhoff (Kurzvideo):
„Ausatmen und Loslassen“ – Das Ruhegebet

Kurstermine:
22.06. – 25.06.2017 – Einübung in das Ruhegebet (Grundkurs)
06.07. – 09.07.2017 – Jahrestreffen für Fortgeschrittene (Voraussetzung: 2 Jahre tägliche Gebetspraxis)
03.08. – 06.08.2017 – Vertiefung ins Ruhegebet (Voraussetzung: 1 Jahr tägliche Gebetspraxis)

(Jeweils von Donnerstag 16:00 bis Sonntag 14:00 Uhr.)

Kursleitung: Angelika Teresa Oehlke
Oblatin (Zisterzienserabtei Himmerod)
Lehrende des Ruhegebetes
Geistliche Leiterin im Kolpingwerk Diözesanverband Köln

Kosten: Unterkunft und Verpflegung im Kloster: 150,00 €
Umlage/Tagungskosten: 30,00 €
Kursgebühr (inkl. Buch, DVD und Kursmaterial): 50,00 €

Verbindliche Anmeldung bis 4 Wochen vor Kursbeginn.
Information und Anmeldung:
Angelika Teresa Oehlke, Tel. 0 21 71 – 540 49, Email
http://ruhegebet.com

____________________________________________________________

HIMMERODER NACHT

Die Herzlichkeit und Offenheit der Himmeroder Nacht zieht immer wieder viele Menschen unterschiedlichsten Alters in ihren Bann, und lässt die Teilnehmer stets unmittelbar etwas von der frohmachenden Botschaft und der Wärme des Evangeliums verspüren. Wir sammeln uns zunächst in der Pfortenkapelle; von dort geht es zur Abteikirche zur Mitfeier der Komplet (Nachtgebet der Mönche). Anschließend wandeln wir Taizé-Lieder singend mit unseren Lichtern im Kreuzgang des Klosters, hören besinnliche Texte und meditative Musik. Bei der vierten Gebetsstatio hören wir das Evangelium des Sonntags, kehren zurück zur Pfortenkapelle zur Kreuzverehrung mit unseren Gebeten und Lichtern und feiern gemeinsam die Hl. Eucharistie.

Termine 2017:
18.03. / 22.04. / 27.05. / 10.06. / 08.07. / 12.08. / 02.09. / 14.10. / 04.11. / 02.12.2017

Beginn ist jeweils 19:00 Uhr.

Information: P. Stephan R. Senge OCist, Tel. 0 65 75 – 95 13 17 (-21)

____________________________________________________________

KREUZWEG in der Fastenzeit

in der Fastenzeit lädt der Konvent herzlich zur Betrachtung des Kreuzweges Jesu ein.
Jeden Freitag von 17:10 – 17:40 Uhr im Kreuzgang der Abtei.

____________________________________________________________

OBLATENGEMEINSCHAFT ABTEI HIMMEROD

Nächste Treffen der Oblatengemeinschaft in Himmerod:
21. – 24.03.2017 – Vortragsexerzitien mit Prof. Pater Dr. Karl Wallner OCist, Stift Heiligenkreuz
19. – 21.05.2017
18. – 20.08.2017 – Bernhardsfest
10. – 12.11.2017
Während unserer Treffen steht stets das gemeinsame Gebet und der Gottesdienst mit dem Konvent im Vordergrund, denn „Dem Gottesdienst soll nichts vorgezogen werden“ (RB 43,3). Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit den Aussagen der Regel Benedikts für uns heute und mit weiteren Glaubensfragen und theologischen Themen.

„ora et labora“ – Beten und Arbeiten mit den Mönchen für Oblaten:
28. – 01.05.2017
14. – 16.07.2017
Während dieser Tage steht für uns neben dem Gebet und Gottesdienst mit dem Konvent das Eintauchen in den Tagesrhythmus der Mönche im Vordergrund, damit verbunden dann auch die Zeiten für die persönliche Lesung in der Hl. Schrift, die Kontemplation und die Zeit der eigenen Hände Arbeit im Kloster.

Information und Anmeldung:
Angelika Teresa Oehlke (Oblatin), Tel. 0 21 71 – 540 49, Email

Informationen zum Oblatenwesen in Himmerod:
Oblatengemeinschaft Abtei Himmerod

____________________________________________________________

ROSENKRANZGEBET im Oktober

Der Oktober gilt seit dem Mittelalter als Rosenkranzmonat und ist, wie der Mai, als Marienmonat der Gottesmutter geweiht. Alle Gläubigen sind eingeladen, gerade in diesem Monat privat oder gemeinschaftlich den Rosenkranz zu beten.
In Himmerod beten wir Mönche das Rosenkranzgebet in der Gnadenkapelle und laden herzlich zur Teilnahme ein.
Wann? Im Oktober jeweils dienstags – freitags nach der Komplet (gegen 19:45 Uhr).

____________________________________________________________

STILLE EUCHARISTISCHE ANBETUNG in der Gnadenkapelle

jeden Donnerstag von 17:00 – 17:30 Uhr
laden die Mönche Himmerods Sie herzlich zur Teilnahme ein.

____________________________________________________________

WELTGEBETSNACHT

16./17.09.2017

Eine ganze Nacht, die erfüllt ist mit Musik, Lesungen, Meditation, Schweigen und Stille.
Das gesamte Programm wird rechtzeitig bekannt gegeben…

Information: P. Stephan R. Senge OCist, Tel. 0 65 75 – 95 13 17 (-21)
____________________________________________________________