Himmeroder Nacht am 14.10.2017

Die Herzlichkeit und Offenheit der Himmeroder Nacht zieht immer wieder viele Menschen unterschiedlichsten Alters in ihren Bann, und lässt die Teilnehmer stets unmittelbar etwas von der frohmachenden Botschaft und der Wärme des Evangeliums verspüren. Beginn ist in der Pfortenkapelle; von dort geht es (wegen des Brandschadens in der Abteikirche zurzeit) zum Oratorium zum Gebet der Mönche (Komplet) und anschließend mit einer Lichterprozession in den Kreuzgang des Klosters. Anschließend kehren wir zurück in die Pfortenkapelle und feiern dort gemeinsam die Hl. Eucharistie.

Weitere Termine 2017:
04.11. / 02.12.2017

Beginn ist jeweils 19:00 Uhr.

Information: P. Stephan R. Senge OCist, Tel. 0 65 75 – 95 13 17 (-21)